Stadtverwaltung Pfarrkirchen

Stadt

Stadtplatz 2
84347 Pfarrkirchen

Telefon: 08561 / 306-0
Telefax: 08561 / 306-35

E-Mail: info@pfarrkirchen.de

» Städtischer Bauhof
» Stadtwerke
» Stadtbücherei

21.10.2018 (Sonntag)

Tag der Sicherheit und Autosonntag mit verkaufsoffenem Sonntag

Veranstalter: Stadt Pfarrkirchen

« mehr
24.10.2018 (Mittwoch)

Vortrag "Zauberhafte Südsee"

19:30

Gasthof Schachtl

« mehr
26.10.2018 (Freitag)

Wochenmarkt

07:00 - 12:00

Stadtplatz Pfarrkirchen

ACHTUNG: An Feiertagen und beim Altstadtfest findet der Wochenmarkt einen Tag früher statt!!!

« mehr

Kartenspielen: "Banausen"-Turnier

19:30

Vereinsheim des Stockschützenclubs in Grub

« mehr

Datenschutzerklärung

Die Stadt Pfarrkirchen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen dieses Internetauftritts, einschließlich der dort angebotenen Dienste.

Allgemeine Hinweise

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Stadt Pfarrkirchen
Stadtplatz 2
84347 Pfarrkirchen
Tel.: 08561-306-0
 

Sicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, werden diese verschlüsselt, bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden laufend überarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.

Rechte des Betroffenen

Der behördliche Datenschutzbeauftragte

Johann Ruderer
Landratsamt Rottal-Inn
Ringstraße 4-7
84347 Pfarrkirchen
Tel.: 08561 20-539
E-Mail: hans.ruderer@rottal-inn.de

hat diese Internetseite im Hinblick auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften überprüft und freigegeben.

Auf Antrag erhalten Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können unrichtige Daten berichtigen lassen. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, können Sie auch eine Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten verlangen. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auch auf den Internetseiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz (www.datenschutz-bayern.de).

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck der Verarbeitung ist die ERfüllung der uns vom Gesetzgeber zugewiesenen öffentlichen Aufgaben.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich, soweit nichts anderes angegeben ist, aus Art. 4 Abs. 1 des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG) in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erfüllung einer uns obliegenden Aufgabe erforderlichen Daten zu verarbeiten.

Soweit Sie in eine Verarbeitung eingewilligt haben, stützt sich die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 22 12 19, 80502 München
Wagmüllerstraße 18, 80538 München
Telefon: 089 212672-0
Fax: 089 212672-50
Internet: www.datenschutz-bayern.de
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

Personenbezogene Daten

„Personenbezogene“ Daten liegen dann vor, wenn diese Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten, hierunter fallen insbesondere Name und Adresse, IP-Adresse und dergleichen. Unter der „Erhebung“ von Daten versteht man das Beschaffen von Daten. „Verarbeiten“ meint das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen von Daten. Unter dem Begriff „Nutzung“ versteht man jede weitere Verwendung, die nicht unter Verarbeitung fällt.

Sie müssen auch keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen, um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben.

Automatisch gespeicherte, nicht personenbezogene Daten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite der Stadt Pfarrkirchen und bei jedem Abruf einer Datei, werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • Anfragende Domain

Diese Daten werden anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke verwendet. Diese anonymisierten Daten werden - getrennt von personenbezogenen Daten - auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Einbindung von YouTube-Videos

Auf unserer Website sind Videos der externen Videoplattform YouTube eingebunden. Standardmäßig werden dabei lediglich deaktivierte Bilder des YouTube-Kanals eingebettet, die keine automatisierte Verbindung mit den Servern von YouTube herstellen. Damit erhält der Betreiber beim Aufruf der Website keine Daten vom Benutzer.

Sie können selbst entscheiden, ob die YouTube-Videos aktiviert werden sollen. Erst wenn Sie das Abspielen des Videos mit Klick auf "Dauerhafte Aktivierung" freigeben, erteilen Sie die Einwilligung, dass die dafür erforderlichen Daten (unter anderem die Internetadresse der aktuellen Seite sowie die IP-Adresse des Anwenders) an den Betreiber übermittelt werden.

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronischer Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen.

E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden. Verschlüsselte E-Mails können wie folgt an uns gesandt werden:

PGP-verschlüsselte E-Mails an uns können Sie an folgende E-Mail-Adresse senden: poststelle@pfarrkirchen.de

Den benötigten PGP-Kommunikationsschlüssel (Public-Key) können Sie vom zentralen PGP-Keyserver des Bayerischen Behördennetzes unter der Adresse “pgp-keyserver.bayern.de” abrufen. Informationen zur kostenlos als Download verfügbaren Verschlüsselungssoftware “GpG4Win” die im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik entwickelt wurde, erhalten Sie auf der Webseite www.gpg4win.de. Die Einrichtung von PGP zur Kommunikation mit der Bayerischen Verwaltung wird in der dort abrufbaren Broschüre (PDF) näher beschrieben.

Sollten Sie PGP-verschlüsselte Nachrichten an uns senden wollen, so benutzen Sie bitte unbedingt den nachfolgenden PGP-Kommunikationsschlüssel (Public-Key) zur Verschlüsselung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob und auf welche Weise wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Zusendungen verschlüsselte E-Mails übersenden können. Wenn sie über keine Möglichkeit zum Empfang verschlüsselter E-Mails verfügen, bitten wir uns zur Beantwortung Ihrer schutzwürdiger Nachrichten Ihre Postanschrift zu nennen.

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Version: GnuPG v1.4.10 (GNU/Linux)

mQGiBFRHc1gRBADa5Cm737WDFaDTX4G7jjnbcrgSiqPLFpgbfgvgVslaHw1IQhT2
hlspSoRnlZwES2PHfS5U/09oK9SNcZ6dCIb3+tZF7bW7k5bJMCIGt1KSNAlQQOBt
aLme1yR1iS6bV2ulMcgFu9uT9DEKdk4ShbonMfHGlOLvoQmAy9L8j8qjswCgiswt
32TC+BDBPOomBvlPfp4D4Q0EANJeUunSycdvCEyQ0JOAi+HD8QTPuC5ZJUZFvJUM
GPEuej7135rHxVuUlpaF6/BvF1DZGfuntJG9yk3M3KpPwAiWge0fPCT6Cb5ZIl2/
sFnb8WuSmZxYqeDOd0nXCs8itIfysFOW3r4upvsvWt8QTfTirgeUP5GV92bDFfKA
QuwwBACHa1HoJnwsazAB2+t0LXv7+abGuG+2yXWwqvHKhAQd/gM0JqEMvcZLjFhv
sIV/K8BL1xme4tIrGDJ2jCXdQuwGKv5wxaaIEnXMBYPBVCMS9HgUPm8mqGuCkYLE
q9I+5H1WWbQw99hpaak61ZS89tDicG6lDXKl4XokScIbltTyLohhBB8RAgAhBQJU
R3NYFwyAEa+fZF7gfpMdDPUuF5/duvPjuyVCAgcAAAoJEMhdZnECq+jO2bUAn0zU
/Pggtwlw41Lvys8Bi65WBidWAJ9E46iSeEgCQMa/YQZjrc4ZfTl2yLQnUG9zdHN0
ZWxsZSA8cG9zdHN0ZWxsZUBwZmFycmtpcmNoZW4uZGU+iFoEExECABoFAlRHc1gC
GyMFCQWjmoAECwMCCgIeAQIXgAAKCRDIXWZxAqvoznXDAJ96KhB0rmqVgwIJGo0l
ujkFsf7hiQCeKwn+1CTcemQw6OuRxuDEUC4RiE6IRgQQEQIABgUCVEdzXAAKCRBw
miY5qSSPLEjdAKCaj5TzpNBORtpuQCTf8lb7kA1vlACgi1MDMly/X4oJ0UhFEzUV
7MDyqWG5Ag0EVEdzWBAIAJJ9bl5DEB08WJLs/UCdTW7UYBlOpv25dcF2KvNGg9gy
x7RPj2XUMO/DHByDqI7LrSaqmaWVAPkFuNtpocg8S4OPqy2/5JrZAaJXIDp/pkqf
QjgTMPPBiXWzsxoxPzAPNB4CG9TSKi0N9vRJ2+WZLJnUMgi7rnm/i4mM1u7e9W69
TqEhlY/UtPvGAXxyTm3VCvLjIF6YnU/DOIEM8dDrso7ejKHlQBab5REDR5BkzpfE
rjwsfJNQ1WovhSx8z1U/ULbx+OsIdsk2yaPZKcg0LnStShRXTcR+cmn3TiXaLWpd
Grzge73waiHWvKU4jzeVQf90qxvd0Oe4Kz8i3TXceFMAAwUH/iWWvPWUzWzGFgSV
UTKK/6oaHTJTDZVDS/nZDASHVLsCq+s7R5ymvgEdT9tEKX7IApYpyERq3Q6wDMFy
MAidL+AU+45EkATgsgt+4vGSP/atgjXeqeOlArpdHP1y+Tt9VexVRGYdSFHnHkWp
lnErNCRbojGo8y12soiimfns3flAmlAvXVw3YtHBuosgJGRXnRDvJ8BCfjlALSgA 5rYar76IEeN4cSbkJToxC4Le0OY7id/IwCCgEfsotAjnKDIswlrsai0oSs8wY9bU
Ki0nkdjjY4i6xvGHoqr9D/VmolxrUey3mEWpkedPJA0cXru5333XyDmvgZlwWLE4
+blH4PaITwQYEQIADwUCVEdzWAIbDAUJBaOagAAKCRDIXWZxAqvozpPiAJ45jDLb
LdWQspebfy3IazoH1BL0wgCdGIFkLi5Quv/c6olelWQhjxmU1N8=
=TlsZ
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Empfänger von personenbezogenen Daten

Soweit Ihre Daten elektronisch verarbeitet werden, erfolgt der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme durch die IT-Abteilung der Stadt Pfarrkirchen.

Gegebenenfalls werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbehörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

Zur Abwehr von Gefahren für die Sicherheit in der Informationstechnik können Protokolldaten auf Grundlage von Art. 12 des Bayerischen E-Government-Gesetzes an das Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik weitergeleitet werden.

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG – DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.

Links

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

Layout based on YAML

Technische Umsetzung

Unser Webserver wird durch die Fa. KONTENT GmbH betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher in unserem Auftrag durch die Fa. KONTENT GmbH verarbeitet.

KONTENT GmbH
Win­kel­hau­ser Stra­ße 63
D-47228 Duis­burg
Hot­li­ne: +49 203 3094 340
Fax: +49 203 3094 310
E-Mail: in­fo@­kon­tent.com

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern, falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese Änderungen auf unserer Website bekannt.

Stand der Datenschutzerklärung: Juli 2018