Stadtverwaltung Pfarrkirchen

Stadt

Stadtplatz 2
84347 Pfarrkirchen

Telefon: 08561 / 306-0
Telefax: 08561 / 306-5119

E-Mail: info@pfarrkirchen.de

» Städtischer Bauhof
» Stadtwerke
» Stadtbücherei

27.05.2024 (Montag)

Dreifaltigkeitsmarkt

29.05.2024 (Mittwoch)
31.05.2024 (Freitag)

Wochenmarkt

07:00 - 12:00

Stadtplatz Pfarrkirchen

ACHTUNG: An Feiertagen und beim Altstadtfest findet der Wochenmarkt einen Tag früher statt!!!

« mehr

Baustellen und Straßensperren

Wiederaufnahme der Sanierungsarbeiten an der Gartlbergstraße

 

Ab Montag, den 26. Februar 2024, werden die Sanierungsarbeiten an der Gartlbergstraße fortgesetzt. Dies betrifft insbesondere den Abschnitt ab der Von-Doß-Straße, beginnend beim Landratsamt, bis hin zur Gartlbergstraße selbst. Im Rahmen dieser Baumaßnahmen werden neben der Kanalumbindung auch Glasfaserleitungen verlegt.

Darüber hinaus werden in der Gartlbergstraße, im Bereich der Wasserreserve und der Kreuzigungsgruppe, in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde (UNB), Baumfällarbeiten durchgeführt. Für die Dauer dieser Arbeiten muss die Gartlbergstraße im betroffenen Abschnitt für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden.

Anschließend an die Fällungsarbeiten beginnen die weiterführenden Kanalbauarbeiten, die sich von der Von-Doß-Straße bis zur Wasserreserve erstrecken.

Die Zufahrt zum Maria Ward Kindergarten ist von Westen kommend über die Duschlstraße und die Von-Doß-Straße stets gewährleistet.

Die Parkplätze an der Von-Doß-Straße, im Bereich des Landratsamtes, stehen während der Baumaßnahmen nicht zur Verfügung. Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes werden gebeten, auf die öffentlichen Parkplätze auszuweichen.

An der südlichen Gartlbergstraße beginnen in Teilabschnitten die Sanierungsarbeiten zur Fertigstellung der neuen Stellplätze, Grundstücksanschlüsse und der Fußwege.

Für die Dauer der Baumaßnahmen ist eine entsprechende Umleitung eingerichtet und ausgeschildert.

Die Stadt Pfarrkirchen und die Stadtwerke Pfarrkirchen danken für Ihr Verständnis.

Tonnage für die Mühlkanalbrücke in Hofroth wird begrenzt


Die Mühlkanalbrücke in Hofroth an der Gemeindeverbindungstraße von der alten B 388 nach Untergaiching muss für alle Fahrzeuge über 3 to. gesperrt werden. Die Notwendigkeit dieser Maßnahme ergibt sich aus der letzten Hauptprüfung für das Bauwerk. Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht durch die Stadt Pfarrkirchen ist eine Lastbeschränkung somit notwendig. Die Stadt Pfarrkirchen arbeitet an verschiedenen Optionen zur Lösung des Sachverhalts.

Die Stadt Pfarrkirchen bittet um Ihr Verständnis.