Stadtverwaltung Pfarrkirchen

Stadt

Stadtplatz 2
84347 Pfarrkirchen

Telefon: 08561 / 306-0
Telefax: 08561 / 306-5119

E-Mail: info@pfarrkirchen.de

» Städtischer Bauhof
» Stadtwerke
» Stadtbücherei

29.09.2022 (Donnerstag)

Rottaler Volksfest

29.09.2022 - 03.10.2022

P + R Anlage / Volksfestplatz

« mehr
30.09.2022 (Freitag)

Wochenmarkt

07:00 - 12:00

Stadtplatz Pfarrkirchen

ACHTUNG: An Feiertagen und beim Altstadtfest findet der Wochenmarkt einen Tag früher statt!!!

« mehr
04.10.2022 (Dienstag)

Stadtmeisterschaft Stockschießen 2022

04.10.2022 19:00 - 07.10.2022 19:00

Stockschützenhalle in Grub 8

« mehr
07.10.2022 (Freitag)

Wochenmarkt

07:00 - 12:00

Stadtplatz Pfarrkirchen

ACHTUNG: An Feiertagen und beim Altstadtfest findet der Wochenmarkt einen Tag früher statt!!!

« mehr

Nachrichten

Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung „Sturzflutrisikomanagement“

Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung „Sturzflutrisikomanagement“

Immer häufiger kommt es zu Starkregenereignissen mit dadurch verursachten dramatischen Schäden. Die Stadt Pfarrkirchen beteiligt sich deshalb an einem Sonderförderprogramm, das durch entsprechende Untersuchungen und Planungen die Gefahrenlage aufzeigt und Maßnahmen zur Schadensabwehr erarbeitet.

Nach Fassung des Beschlusses am 28.03.2018 zur Durchführung des Vorhabens zur Erstellung eines integralen Konzepts zum kommunalen Sturzflut-Risikomanagement nach Nr. 2.4 RZWas 2016 wurde am 28.08.2018 der Förderantrag mit den zu betrachtenden Gewässern III. Ordnung (Dr. Bayerbach, Degernbach, Schindergraben, Madlbach, Krebsgraben, Weidener Graben) sowie dem Gewässer II. Ordnung, dem Grasenseer Bach, gestellt. Am 11.04.2019 wurden die Planungsleistungen durch den Hauptausschuss der Stadt Pfarrkirchen an das Ingenieurbüro Dr.-Ing. Koch Bauplanung GmbH aus Kempten vergeben.

Am 30.09.2021 erfolgte die Vorstellung der Ergebnisse des integralen Konzepts zum kommunalen Sturzflutrisikomanagement für die Stadt Pfarrkirchen in öffentlicher Stadtratssondersitzung. Es folgten noch Fachstellengespräche und durch die Corona Einschränkungen kam es zur Verschiebung der Informationsveranstaltung.

Aufgrund der fertiggestellten Simulationen sowie der Risikokarten wird Herr Dipl. Ing. Roland Mende vom Ingenieurbüro Koch die Ergebnisse des Sturzflut-Risikomanagements, sowie Vorschläge für öffentliche Schutzmaßnahmen gegen Starkregen vorstellen.

Hierbei geht Herr Dipl.-Ing. Roland Mende neben der Vorstellung der Ergebnisse auf die Fragen „Wie und wo kann ich mich informieren?“, „Was kann ich tun (Objektschutz, Eigenvorsorge)?“ und „Wie verhalte ich mich vor, während und nach Ereignissen?“ ein. Im Anschluss haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich in die Diskussion einzubringen.

Zu dieser Bürgerinformationsveranstaltung am Freitag, den 26. August 2022, um 14:00 Uhr im Kolpinghaus Pfarrkirchen sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich persönlich über den Sachstand und die weiteren Vorgehensweise zu informieren.

tl_files/images/veranstaltungen/Plakat Buergerinfoveranstaltung 22.07.2022_page-0001.jpg

 

Zurück