Stadtverwaltung Pfarrkirchen

Stadt

Stadtplatz 2
84347 Pfarrkirchen

Telefon: 08561 / 306-0
Telefax: 08561 / 306-35

E-Mail: info@pfarrkirchen.de

» Städtischer Bauhof
» Stadtwerke
» Stadtbücherei

29.05.2020 (Freitag)

Wochenmarkt

07:00 - 12:00

Stadtplatz Pfarrkirchen

ACHTUNG: An Feiertagen und beim Altstadtfest findet der Wochenmarkt einen Tag früher statt!!!

« mehr
01.06.2020 (Montag)

ABGESAGT: Pferde- Trabrennen mit Bayer. Zuchtrennen

01.06.2020 - 02.06.2020

Veranstalter: Verein für Traber- und Warmblutzucht im Rottal e.V.

 

« mehr
05.06.2020 (Freitag)

Wochenmarkt

07:00 - 12:00

Stadtplatz Pfarrkirchen

ACHTUNG: An Feiertagen und beim Altstadtfest findet der Wochenmarkt einen Tag früher statt!!!

« mehr
08.06.2020 (Montag)

Nachrichten

Absage der Veranstaltung zum 125-jährigen Jubiläum der Trabrennbahn und des Trabermeetings an Pfingsten

Absage der Veranstaltungen zum 125-jährigen Jubiläum der Trabrennbahn und des Trabermeetings an Pfingsten

Die Corona-Pandemie mit allen ihren Auswirkungen hat uns leider alle fest im Griff. Eine Vielzahl von Veranstaltungen musste bereits abgesagt werden. Vielen Veranstaltungen, insbesondere Großveranstaltungen, geht eine langfristige aufwändige Planung voraus, sodass hier der Blick noch weiter nach vorne gerichtet werden muss.

Dies betrifft nun auch das traditionelle Trabermeeting des Vereins für Traber- und Warmblutzucht an Pfingsten, das mit dem alljährlichen Bayerischen Zuchtrennen einhergeht und alljährlich tausende Besucherinnen und Besucher nach Pfarrkirchen führt.

In diesem Jahr blickt die Pfarrkirchner Trabrennbahn, die älteste Trabrennbahn Bayerns, auf eine 125-jährige Geschichte zurück. Die Stadt Pfarrkirchen hätte dieses Jubiläum mit diversen Aktionen gemeinsam mit der Bevölkerung im Zuge des Pfingstmeetings gebührend feiern wollen.

Darüber hinaus war eine begleitende Ausstellung zum Rennbahn-Jubiläum im Alten Rathaus geplant.

Aufgrund der aktuellen Situation sowie vor allem der Verantwortung für die Gäste wie auch die Beteiligten und der noch nicht bekannten Dauer der Maßnahmen seitens der Staatsregierung und des Bundes haben sich der Verein für Traber- und Warmblutzucht und die Stadt Pfarrkirchen gemeinsam verständigt, alle geplanten Veranstaltungen abzusagen - wenn auch schweren Herzens. Die Gesundheit der Menschen sowie die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona Virus haben absoluten Vorrang vor allen anderen Überlegungen.

Wolfgang Beißmann

1. Bürgermeister

Zurück