Stadtverwaltung Pfarrkirchen

Stadt

Stadtplatz 2
84347 Pfarrkirchen

Telefon: 08561 / 306-0
Telefax: 08561 / 306-5119

E-Mail: info@pfarrkirchen.de

» Städtischer Bauhof
» Stadtwerke
» Stadtbücherei

28.09.2021 (Dienstag)

ABGESAGT: Stadtmeisterschaft Stockschießen

27.09.2021 - 01.10.2021

ACHTUNG! ABGESAGT!

« mehr
29.09.2021 (Mittwoch)

Lesung / Neuerscheinung des Romans "Jake kämpft um sein Glück"

18:30

im Glasbau Pfarrkirchen, Ringstraße 9

« mehr
01.10.2021 (Freitag)

Wochenmarkt

07:00 - 12:00

Stadtplatz Pfarrkirchen

ACHTUNG: An Feiertagen und beim Altstadtfest findet der Wochenmarkt einen Tag früher statt!!!

« mehr
08.10.2021 (Freitag)

Rottaler Herbstschau

08.10.2021 - 10.10.2021

P & R-Anlage, Südeinfahrt Pfarrkirchen

« mehr

Jugend

Jugendzentrum Pfarrkirchen (Eröffnung Frühling 2022)

 
Jugendzentrum Pfarrkirchen
Kirchenplatz 4, 84347 Pfarrkirchen
 
Aktuelle Postadresse:
Stadt Pfarrkirchen – Jugendzentrum, Stadtplatz 2, 84347 Pfarrkirchen


Sozialpädagogin Petra Fuchs

Mobil.: 0176 / 47611950

 

Mein JUZ – mach mit! Gestalte Dein JUgendZentrum

Stadt Pfarrkirchen startet großen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche sowie Schulklassen
(Mitteilung vom 14.07.2021)

Im Frühling 2022 ist es so weit: Das neue Jugendzentrum der Stadt Pfarrkirchen wird eröffnen. Doch wie soll das Jugendzentrum aussehen? Was ist Jugendlichen wichtig? Was wünschen sie sich und was brauchen sie? Um diese Fragen zu beantworten, gibt es keinen besseren Weg, als die Jugendlichen selbst zu fragen, meint Petra Fuchs, Sozialpädagogin vom Spielecafé der Generationen, die den Wettbewerb organisiert.

Bürgermeister Beißmann freut sich, dass der JUZ-Betrieb Fahrt aufnimmt. Er sieht das JUZ als einen wichtigen Baustein im Netzwerk der hervorragenden Jugendarbeit in Pfarrkirchen, die nun noch durch den Bereich der offenen kommunalen Jugendarbeit ergänzt werden soll. „Es ist schön zu sehen, wie gut die Vorbereitungsphase bisher läuft. Nun kommt ein ganz wichtiger Schritt: Die Kinder und Jugendlichen sollen ihr JUZ selbst aktiv mitgestalten. Vielen Dank schon jetzt für die hoffentlich rege Teilnahme und natürlich an das Team vom JUZ! Ich freue mich schon auf viele kreative Vorschläge.“

Alle Kinder und Jugendlichen von 10 bis 21 Jahren sowie alle Pfarrkirchner Schulklassen sind daher aufgefordert mitzumachen und Ideen für das neue Jugendzentrum einzureichen. Die Beitragsform bleibt den Jugendlichen selbst überlassen. Es können beispielsweise Bilder gezeichnet, Gedichte oder Briefe geschrieben, Videoclips gedreht, getanzt, etwas gebastelt/gebaut (gern auch auf Minecraft) oder Songs gesungen werden. Aber auch Kommentare und Nachrichten in den Wettbewerbsbeiträgen auf den Sozialen Medien sind zulässig. Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt.

Um auf den Wettbewerb aufmerksam zu machen, haben Jugendliche tolle Video-Clips gedreht, die auf Facebook, Instagram, TikTok und dem Blog gezeigt werden. Reinschauen lohnt sich somit auf jeden Fall.

Zu gewinnen gibt es in den Altersgruppen 10-12 Jahre, 13-16 Jahre und 17-21 Jahre jeweils Wifo-Gutscheine im Gesamtwert von 20, 50 und 100 €. Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an das Wirtschaftsforum Pfarrkirchen e. V., das Gutscheine im Wert von 250 € für die Aktion gespendet hat. Für die Schulklassen gibt es zudem Bargeld für die Klassenkasse von bis zu 100 € zu gewinnen.

Bis zum 16. August können die Beiträge eingereicht werden. Danach findet eine Vorauswahl statt. Über Instagram findet dann ein Voting der nominierten Beiträge statt, um die Gewinnenden zu ermitteln.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen und auch das Einverständnisformular für Minderjährige stehen auf dem Blog des Jugendzentrums zum Download bereit: www.juzpan.de


Wettbewerbs-Beiträge einreichen

Per E-Mail: info@juzpan.de
Per WhatsApp an Petra Fuchs: 0176-47611950
Postalisch: Stadt Pfarrkirchen – Jugendzentrum, Stadtplatz 2, 84347 Pfarrkirchen
Persönlich: Streetwork Pfarrkirchen
Oder als Kommentar / PN: in den Sozialen Medien unter den jeweiligen Wettbewerbsbeiträgen

tl_files/images/jugendzentrum/Plakat JUZ.jpg

Jugendtreff am Skaterplatz in Pfarrkirchen

Das erste Treffen im geplanten Jugendzentrum Pfarrkirchen im Juni war ein voller Erfolg. Daher sollen weitere Aktionen mit Jugendlichen folgen.

Am 08. Juli findet am Skaterplatz in Pfarrkirchen ab 15.30 Uhr das nächste Treffen für alle Jugendlichen zwischen 12-21 Jahren statt - natürlich zu den aktuellen Hygienebedingungen.

Bikes, Boards, Inliner und Freunde einpacken und einfach vorbei kommen.
Jugendliche können bei Getränken und Eis einen tollen Nachmittag miteinander verbringen und erste Ideen zum neuen Jugendzentrum austauschen.

Weitersagen dringend erwünscht! Fragen und Informationen? Bitte bei Petra Fuchs melden: 0176/47611950 bzw. petra@jungundaltspielt.de

 

tl_files/images/veranstaltungen/JUZ Grafik 2.jpeg

 

Konzept für ein neues Jugendzentrum

Das ehemalige Jugendzentrum in der Dr.-Bachl-Straße musste aufgrund stetig sinkender Besucherzahlen vor ein paar Jahren schließen. Das damalige Konzept fand in dieser Form trotz vieler Anstrengungen keinen Anklang mehr und das Areal, auf dem sich das ehemalige JUZ befand, wird mittlerweile anderweitig genutzt und entwickelt.

Nun gibt es jedoch weitere Neuigkeiten in Sachen Jugendzentrum, welches im ehemaligen „Jugendbüro“ am Kirchenplatz 4 angesiedelt werden soll. Die Stadt ist seit Längerem in Gesprächen bezüglich einer Wiederbelebung und Neukonzeptionierung eines Jugendzentrums u. a. mit dem Verein „Spielecafé der Generationen – Jung und Alt spielt e. V.“. Nun wurde zwischen der Stadt und dem Spielecafé der Generationen, als anerkannter Träger der Offenen Kinder- und Jugendhilfe, ein Beratungsvertrag geschlossen. Der Verein, der schon viele Jahre mit Jugendlichen arbeitet, wurde beauftragt, ein neues Konzept für ein Jugendzentrum in Pfarrkirchen zu erstellen und das Jugendzentrum gemeinsam mit der Jugend mit aufzubauen und zu etablieren. Dabei spielen die Jugendlichen eine große Rolle. Sie sollen ihre Ideen von Beginn an miteinbringen und sich aktiv an dem Projekt beteiligen. Schließlich sind sie es, die das Jugendzentrum später nutzen und es am Leben halten. Aktuell werden verschiedene Beteiligungsformate und der Zeitplan für die nächsten Schritte erarbeitet. Alle Beteiligten hoffen, dass das „Projekt JUZ“ bald starten kann.

 

Jugendreferentin der Stadt Pfarrkirchen:
Sarah Kandlbinder

Bahnweg 3
84347 Pfarrkirchen
Tel. Nr. 08561 / 9887054
E-Mail: s.kandlbinder@freenet.de

 

Jugendbeauftragte der Stadt Pfarrkirchen:
Simone Sager
Stadtplatz 2
84347 Pfarrkirchen
Tel. Nr. 08561 / 306-5112
E-Mail: simone.sager@pfarrkirchen.de


Informationen von externen Einrichtungen:

Verleihangebot des Kreisjugendrings Rottal-Inn

application/pdf Broschüre (1,4 MiB)

Programmübersicht Elterntreff/Familienbildung 2020

application/pdf Programmheft (205,1 KiB)